Points from Alignment aus der Reihe HelpTools ist verfügbar für Autocad Civil 3D ab der Version 2015.

Frühere Versionen werden ausdrücklich nicht unterstützt.

Spezielle Hardwareanforderungen sind nicht erforderlich.

Points from Alignment läuft als Add-On-Lösung innerhalb von Autocad Civil 3D. Befinden sich mehrere Autocad Civil 3D Versionen auf ihrem Computer, so ist das Add-On in allen unterstützten Version automatisch vorhanden. Es bedarf keiner mehrfachen Installation pro Autocad Civil 3D-Installation.

Zur Zeit sind die drei Sprachversionen Englisch, Spanisch und Deutsch verfügbar.

Points from Alignment unterstützt Sie in Ihrer täglich Praxis rund um das Thema Punkte und Achsen. Dabei reicht das Spektrum nicht nur vom Erstellen der Punkte.

Innerhalb des Add-On stehen noch weitere großartige Funktionen zur Verfügung.

Hauptfunktionen

  • Erstellen von Stations- und Punktlisten für die Punktberechnung.
  • Ausgabe aller Listen in unterschiedliche Datenformat (TXT,CSV, RTF, XLSX).
  • Einrechnen, Bemaßen, Beschriften von Breiten aus Randachsen oder dgl.
  • Erstellen von Autocad-Tabellen.
  • Übersichtliche Darstellung der Achsen in Open Street Map, Open Topo Map und Bing Map.
  • Ausgabe von Achslisten.
  • Einfaches Ausrichten der berechneten oder bereits vorhandenen Punkte an Achsen.
  • Unterstützung von benutzspezifischen Punkt Eigenschaften (UDP’s).
  • Achsberechnung (Station und Achsabstand) von korresspondierenden Achsen.
  • Berechnung der Stationen und Achsabständen von vorhandenen Punkten.
  • Export der Achsen in das ESRI Shape-Format.
  • Soll-Ist-Analysen oder Zwangspunktanalysen.
  • Tabellenkalkulation für die Bearbeitung der Listen.

 

Points from Alignment verwendet die Civil 3D Objekte Achsen und Punkte für die Berechnung bzw. Erstellung der Punkte. Damit ist eine 100% Konformität gewährleistet.

Gegenüber der konventionellen Herangehensweise in Autocad Civil 3D erhalten Sie mit Points from Alignment eine enorme Produktivitätssteigerung. Sie können Ihre Daten jederzeit Speichern und Weiterverwenden, sowie zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufrufen.

Umfangreiche Bearbeitungsfunktionen innerhalb der Tabellen stehen zur Verfügung, bevor die Punkte endgültig in Ihre Zeichnung als Civil 3D Punkte eingefügt werden.

Die Layouts der Tabellen lassen sich auf Ihre Bedürfnisse einfach per Drag&Drop anpassen. Sie sind speicherbar und können später wieder aufgerufen werden.

Alle Listen lassen sich als Autocad-Tabelle in Ihre Zeichnung nach dem Prinzip „What You See IWhat You Get“ einfügen.

In einem Map-Fenster sind die Achsen übersichtlich dargestellt. Als Hintergrundkarte stehen verschiedene Dienstanbieter wie z.B. Open Street Map zur Verfügung.

Screenshots

Reports

Videos

Videos folgen.