Slide UAV Befliegungen Wir sind bereit Ihre Projekte umzusetzen. Rufen Sie uns an! +49 (0) 7771 87 30 57

Inspektion von Windkraftanlagen durch unseren UAS Service

Unser UAS Service wird auch im Bereich der erneuerbaren Energien eingesetzt und ist ideal für die Inspektion von bspw. Windkraftanlagen geeignet.

Windräder bestehen aus zahlreichen eletronischen und mechanischen Komponenten. Diese sind – wie bei allen Großanlagen – verschleiß- und defektanfällig. Nicht nur teure Ausfallzeiten, sondern auch gefährliche Unfälle könnten die Folge sein. Häufige Unfallursachen sind Fehler im Bremsmechanismus oder Getriebe. Beide verhindern eine zu hohe Drehgeschwindigkeit der Rotorblätter. Wenn eine dieser beiden Komponenten versagt, dreht sich das Windrad mit einem Vielfachen der Normalgeschwindigkeit, was die Rotorblätter einer weit größeren Belastung aussetzt als der, für die sie entwickelt wurden. Wenn sich dann ein Rotorblatt oder ein Teil davon löst, wird es nicht selten kilometerweit weggeschleudert, was lebensgefährlich sein kann.

Mit dem Hexacopter lassen sich im Zuge einer Inspektion hochauflösende Aufnhamen anfertigen, auf deren Basis milimetergenaue Analysen der Bauteile und Oberflächen erfolgen. Diese Analyse erfolgt dabei im sicheren Büro und nicht bei Wind und Wetter in schwindelerregenden Höhen. Ein echter Vorteil! Unsere Drohne sorgt so für ein Maximum an Erkenntnissen, schont dabei jedoch Mensch und Material und wird so zu sicheren und vor allem günstigen Alternativen zum klassischen Besteigen der Anlagen.

Vorteile

  • Inspektionen können das ganze Jahr über durchgeführt werden
  • Bilddaten können regelmäßiger erhoben werden, um Verschleißverläufe und Abnutzungsentwicklungen zu dokumentiere
  • Erreichen Sie Bereiche der Anlagen, die Sie sonst nur mit sehr viel Aufwand oder gar nicht erreichen würden
  • Erhöhen Sie die Arbeitssicherheit Ihrer Mitarbeiter – der Mensch bleibt am Boden während der Kollege AibotX6 die Arbeit in der Höhe erledigt
  • Sparen Sie Zeit, indem Sie die Inspektion binnen 15 Minuten durchführen – Sie verkürzen Ausfallzeiten und sorgen so für eine erhöhte Wirtschaftlichkeit
  • Nutzen Sie die ergänzende Sensoren – unter anderem Hyper- und Thermospektral-, Video- oder Digitalkameras – und erhalten Sie so Informationen zu Oberflächenabnutzung, Beschädigungen und Umwelteinflüssen und identifizieren Sie potentiell gefährdete Bauteile durch Überhitzung

Beispiele von Inspektionsaufnahmen